Matomo - Web Analytics

1955

Die Geschichte der NGD-Gruppe und ihrer Einrichtungen.

1955

Trotz der anfänglichen Vorbehalte entwickelt sich die Zusammenarbeit der freien Wohlfahrtsverbände mit der Hilfsgemeinschaft gut. Ab 1955 gibt es einen gemeinsamen Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft für freie Wohlfahrtsverbände und der Hilfsgemeinschaft.

Fleißig wurde gebaut und gehämmert – und erstmals konnte das Evangelische Jugenderholungsdorf unter diesem Namen Gäste empfangen. Die Lage am Meer spiegelte sich in der baulichen Gestaltung wieder: um das maritime Flair zu wahren entstanden neben der Kombüse Wohnhäuser mit klangvollen Namen wie Kolumbus, Klabautermann und Störtebeker.