zum Inhalt

Neues

Bürgermeister Gilgenast überreichte Café-Leiterin Sandra Christmann stellvertretend für ihr gesamtes Team die Urkunde und Plakette „Auszeichnung zur Barrierefreiheit“ der Stadt Rendsburg.

Preiswürdig: Das café tagespost erhält Auszeichnung zur Barrierefreiheit

26.04.2017, Werkstätten Materialhof

In feierlicher Runde überreichten Bürgermeister Gilgenast und Stadtpräsidentin Wiemer-Hinz am 25.4.17 im alten Rathaus dem Team des café tagespost die städtische Auszeichnung zur Barrierefreiheit. Mit der Auszeichnung würdigt die Stadt Rendsburg gemeinsam mit dem Arbeitskreis für Menschen mit Behinderung nunmehr zum zehnten Mal Bürgerinnen und Bürger für ihr beispielhaftes Engagement zur Barrierefreiheit. 

Lesen Sie mehr

Das café tagespost erhält Auszeichnung zur Barrierefreiheit

26.04.2017, café tagespost

Preiswürdig
In feierlicher Runde überreichten Bürgermeister Gilgenast und Stadtpräsidentin Wiemer-Hinz am 25.4.17 im alten Rathaus dem Team des café tagespost die städtische Auszeichnung zur Barrierefreiheit. Mit der Auszeichnung würdigt die Stadt Rendsburg gemeinsam mit dem Arbeitskreis für Menschen mit Behinderung nunmehr zum zehnten Mal Bürgerinnen und Bürger für ihr beispielhaftes Engagement zur Barrierefreiheit. 

Lesen Sie mehr

Läufer auf dem Mud FUN RUN in Kiel trinken gut2!

20.04.2017, gut2

So viel Spaß kann Sponsoring machen! Dieses sportliche Ereignis sollte man sich nicht entgehen lassen!

Lesen Sie mehr

Mach mal lauter!

10.04.2017, NGD-Gruppe

„Diakonie goes Wacken“ – unter diesem Motto hat die Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie (NGD-Gruppe) Anfang April zum Jahresempfang 2017 geladen.

Lesen Sie mehr

Ausgewöhnliche Vielfalt!

06.04.2017, Werkstätten Materialhof

Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack und Sönke Rix loben die Unterstützungsangebote für Menschen mit psychischen Handicaps in den Werkstätten Materialhof

Lesen Sie mehr

NDR-Reportage im himmel + erde

06.04.2017, Glückstädter Werkstätten

Unser Café und Restaurant himmel + erde in der Kirchenstraße in Itzehoe empfing die NDR-Crew von Mein Nachmittag. Gemeinsam stellten sie zunächst einen leckeren Apfel-Birnen-Strudel her, von dem auch gleich gekostet wurde. Sehen Sie selbst!

Lesen Sie mehr

Wahlbenachrichtigung in Leichter Sprache sorgt für Verwirrung

05.04.2017, capito Schleswig-Holstein

Einen Monat vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 7. Mai sind die ersten Benachrichtigungen zu den Wahlen eingetroffen.

Lesen Sie mehr

Mit einem Lachen Danke sagen - Der Frühjahrsempfang 2017

05.04.2017, Bugenhagen Berufsbildungswerk

Der traditionelle Frühjahrsempfang des Bugenhagen Berufsbildungswerks bot den zahlreichen Gästen in diesem Jahr eine Mischung aus humorvoller Unterhaltung, kulinarischem Hochgenuss und einer stimmungsvollen Atmosphäre und machte ihn so zu einem denkwürdigem Abend.

Lesen Sie mehr

Als Handwerker in einem sozialen Beruf?!

03.04.2017, Hohenwestedter Werkstatt

Ja! Unser Gruppenleiter Hans-Joachim Muxfeldt macht es vor - und die Diakonie Deutschland berichtet im Karriere-Journal.

Lesen Sie mehr

Saison-Eröffnung

29.03.2017, Schleswiger Werkstätten

Am Sonnabend, 08. April 2017 von10 - 15 Uhr laden wir Sie herzlich ein zur Saison-Eröffnung.

Lesen Sie mehr

Ein Hoch auf HEARTFIRE

22.03.2017, NGD-Gruppe

„Ohne Musik geht bei mir gar nichts“, sagt Janet Hackbarth mit viel Nachdruck in der Stimme. Sie ist eine von sechzehn Workshop-Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen Workshops von „musik in uns“.

Lesen Sie mehr

Ausstellung "Thousand Islands"

22.03.2017, Eckernförder Werkstatt

Neun Künstlerinnen und Künstler der Ostseekunst-Werkstatt Eckernförde stellen aus

Lesen Sie mehr

Ein Flug über die Kimberquelle!

17.03.2017, gut2

Das gut2 Kimberquell-Gelände kann man jetzt auch von oben bestaunen - der neue Drohnenfilm macht es möglich.

Lesen Sie mehr

Backtag bei himmel + erde mit dem NDR

14.03.2017, NGD-Gruppe

"Ein kleines Stückchen Himmel auf Erden".
NDR-Reporterin Stephanie Müller-Spirra war live mit der Sendung "Mein Nachmittag" im Café-Restaurant himmel + erde.

Lesen Sie mehr

Spende für die Hohenwestedter Werkstatt

14.03.2017, Hohenwestedter Werkstatt

Die Mitarbeiter der Hohenwestedter Werkstatt freuen sich über eine erneute Spende des Vereins Anamcara Schleswig-Holstein e.V. aus Rendsburg.

Lesen Sie mehr

Schleswiger Wohnassistenz präsentiert sich bei Facebook

06.03.2017, Schleswiger Werkstätten

Die Wohnangebote der Schleswiger Werkstätten präsentieren sich mit neuem Namen und Logo - auch online. Unter Schleswiger Wohn-Assistenz gibt es eine neue Facebook-Seite, die zukünftig über das Wohnen, die unterschiedlichen Betreuungsangebote sowie neue Projekte informiert. Wir freuen uns über LIKES und KOMMENTARE. Der link zur Seite: 

 

Lesen Sie mehr

Der gut2-Imagefilm ist da!

02.03.2017, gut2

Endlich können auch weit erntfernte gut2-Liebhaber einen Einblick in die Herkunft und Abfüllung von gut2 bekommen!

Lesen Sie mehr

Baumspende für den Holländerhof

27.02.2017, Holländerhof

Der Holländerhof hat eine Baumspende erhalten, die aus dem Erlös des 6. Stadtwerke-Lauf - Laufen für den Klimaschutz ermöglicht wurde.

Lesen Sie mehr

Wir fahren nach Berlin!

22.02.2017, Stormarner Werkstätten Ahrensburg

Die Stormarner Werkstätten Ahrensburg und sind eingeladen den Deutschen Bundestag in Berlin zu besuchen.
Auf Einladung des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung ist eine Abordnung unserer Werkstatt zu einem dreitägigen Besuch vom 06. bis zum 08.03.2017 nach Berlin eingeladen.

Lesen Sie mehr

gut2 ist auf dem Vormarsch!

09.02.2017, gut2

Ein toller Artikel in der Ausgabe der Landeszeitung vom 23. Januar 2017.

Lesen Sie mehr

Es ist normal verschieden zu sein - Agentur für Arbeit Lübeck verleiht erstes Inklusionszertifikat

07.02.2017, Bugenhagen Berufsbildungswerk

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung Anfang Dezember 2016 verlieh die Agentur für Lübeck ihren ersten Inklusionspreis. Dieser besondere Tag ist ein von den Vereinten Nationen ausgerufener Aktionstag, der ein Zeichen für mehr Teilhabe setzen und die Situation von Menschen mit Einschränkungen ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken soll.

Lesen Sie mehr

Tagesförderstätte

27.01.2017, Schleswiger Werkstätten

„Mittendrin statt nur dabei!“

Wer ist in der Tagesförderstätte beschäftigt?

Die Tagesförderstätte bietet einen Platz für erwachsene Menschen, denen es aufgrund ihrer Beeinträchtigung nicht, nicht mehr oder noch nicht möglich ist in Einrichtungen, wie z.B. einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, zu arbeiten.

Lesen Sie mehr

Flohmarkt auf dem Holländerhof

25.01.2017, Holländerhof

Am Samstag, den 25. März von 10:00 – 16:00 Uhr im Speisesaal des Holländerhofs.

Lesen Sie mehr

Dias digitalisieren - Jetzt auch bei uns

25.01.2017, Holländerhof

Sie wollten schon immer mal ihre alten Familen- und Urlaubsdias digitalisieren, haben jedoch bisher nicht die Zeit  für diese  aufwendige Fleißarbeit gefunden, dann sind wir genau der richtige Partner für Sie.

Lesen Sie mehr

Werkstätten Materialhof erfüllen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag!

23.01.2017, Werkstätten Materialhof

Am Freitag, den 20. Januar besuchten die SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Baasch, Birte Pauls, Bernd Heinemann und Peter Eichstädt  die Werkstätten Materialhof in Rendsburg. Bei einem Rundgang durch die Einrichtung erkundigten sie sich über die vielfältigen Angebote dieser Werkstatt für Menschen mit psychischen Handicaps.

Lesen Sie mehr

Inklusion fängt im Herzen an, Inklusion geht uns alle an…

16.01.2017, Bugenhagen Berufsbildungswerk

Dieser Leitsatz prägt das dreitägige Seminar „Inklusive Ausbildung von jungen Menschen“, welches Nicole Schenk (Leiterin der Reha-Fachdienste des Bugenhagen BBW) und Birte Uhlig (Psychologin im Bugenhagen BBW) für Mitarbeitende der Daimler AG Stuttgart konzipiert und erfolgreich durchgeführt haben.

Lesen Sie mehr

24.12.2016, NGD-Gruppe

Selig sind, die da Leid tragen;
denn sie sollen getröstet werden.
Selig sind die Sanftmütigen;
denn sie werden das Erdreich besitzen.

Lesen Sie mehr

Der gut2 Online-Shop macht Urlaub

21.12.2016, gut2

In der Zeit vom 21.12.2016 bis zum 02.01.2017 macht unser Online-Shop Urlaub.

Lesen Sie mehr

Weihnachtsurlaub

21.12.2016, Geestwerk

Lesen Sie mehr

Briefe in leicht verständlicher Sprache kommen besser an

20.12.2016, capito Schleswig-Holstein

Wie beurteilen die Kunden der Schleswiger Stadtwerke deren Briefe in leicht verständlicher Sprache? Vergangene Woche wurden die Ergebnisse aus der Studie dazu vorgestellt.

Lesen Sie mehr

Weihnachtsferien

19.12.2016, Schleswiger Werkstätten

Lesen Sie mehr

Ein Jahr capito Schleswig-Holstein

14.12.2016, capito Schleswig-Holstein

capito Schleswig-Holstein - Büro für barrierefreie Informationen gibt es nun schon ein Jahr, und es hat sich gezeigt, dass sich die intensive Schulung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelohnt hat.

Lesen Sie mehr

Einmal blind frühstücken

13.12.2016, capito Schleswig-Holstein

In den capito-Sensibilisierungsworkshops erlebt man die Welt aus der Sicht von Menschen mit Einschränkungen und wird dabei für Barrieren sensibilisiert, von den man nie gedacht hätte, dass sie welche sind.

Lesen Sie mehr

gut2 sucht Verstärkung im Vertrieb!

07.12.2016, Hohenwestedter Werkstatt

Das gut2 Team sucht eine/n neue/n Mitarbeiter in Teilzeit.
Seit über einem Jahr arbeiten wir in einem kleinen Team an der Vermarktung von gut2 und möchten uns nun vergrößern.

Lesen Sie mehr

Jeden Tag ein neues Türchen öffnen

01.12.2016, Schleswiger Werkstätten

Wenn Sie sehen möchten, ob Sie gewonnen haben, klicken Sie bitte auf den Link Gewinn-Nummern im ADVENTSKALENDER.

Lesen Sie mehr

gut2 sucht Verstärkung im Vertrieb!

01.12.2016, gut2

Das gut2 Team sucht eine/n neue/n Mitarbeiter in Teilzeit.
Seit über einem Jahr arbeiten wir in einem kleinen Team an der Vermarktung von gut2 und möchten uns nun vergrößern.

Lesen Sie mehr

Ein stimmungsvoller Auftakt zur Vorweihnachtszeit

01.12.2016, Bugenhagen Berufsbildungswerk

Wie jedes Jahr lud das Bugenhagen Berufsbildungswerk am 01. Advent Jung und Alt zum Adventsbasar in die Strandallee 2, um dort in feierlicher Stimmung kulinarische Köstlichkeiten, kreative Geschenkideen und diverse handwerkliche Produkte zu entdecken.

Lesen Sie mehr

Buchtipp: Die Erbschaft

27.11.2016, capito Schleswig-Holstein

Ein Krimi in leicht verständlicher Sprache? Eine spannende Geschichte zum Mitfiebern in A2? Die gibt es!

Lesen Sie mehr

Abschluss-Zertifikate für „Leicht Lesen“

21.11.2016, NGD-Gruppe

Der erste große Lehrgang "Leicht Lesen" ist beendet: Zwölf Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhielten Zertifikate für den erfolgreichen Abschluss.

Lesen Sie mehr

Abschluss-Zertifikate für „Leicht Lesen“

21.11.2016, capito Schleswig-Holstein

Der erste große Lehrgang "Leicht Lesen" ist beendet: Zwölf Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhielten Zertifikate für den erfolgreichen Abschluss.

Lesen Sie mehr

Norddeutscher Handwerkermarkt 2016

20.11.2016, Eckernförder Werkstatt

Am 19. November, 10.00 Uhr, öffneten sich die Türen zum diesjährigen Handwerkermarkt

Lesen Sie mehr

So nicht!

17.11.2016, Werkstätten Materialhof

Demonstration gegen das Bundesteilhabegesetz

Rund 3700 Menschen mit Behinderungen und Mitarbeiter aus Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege aus ganz Schleswig-Holstein protestierten am 16. November vor dem Kieler Landeshaus gegen das geplante Bundesteilhabesetz. Unter ihnen  auch mehr als 100 aus den Werkstätten Materialhof in Rendsburg, einer Werkstatt für Menschen mit psychischen Behinderungen. Menschen mit psychischen Erkrankungen schauen mit großer Sorge, auf die geplanten Änderungen. Im Namen der Inklusion ist unter anderem vorgesehen, dass die Arbeit in Werkstätten für psychisch erkrankte Menschen stark eingeschränkt werden soll.

 

Lesen Sie mehr

Großdemo gegen Teilhabegesetz

17.11.2016, Eckernförder Werkstatt

3.500 Menschen demonstrierten am 16.11.2016 in Kiel

Lesen Sie mehr

Bundesteilhabegesetz

12.11.2016, Eckernförder Werkstatt

Kundgebung vor dem Reichstag Berlin

Lesen Sie mehr

Tag der offenen Tür

10.11.2016, Schleswiger Werkstätten

Am Sonnabend, 19.11.2016 in der Zeit von 10 bis 17 Uhr findet der alljährliche Tag der offenen Tür in den Schleswiger Werkstätten, Mühlenredder 19 in Schleswig statt.

Lesen Sie mehr

Offenes Adventsfenster in der Wohnstätte

09.11.2016, Holländerhof

Offenes Adventsfenster am 08.Dezember 2016 um 18:00 in der Wohnstätte des Holländerhofs (Haupthaus, Preesterbarg 20).

Lesen Sie mehr

Lebendiger Adventskalender 2016 im Flensburger Norden

09.11.2016, Holländerhof

Am 08. Dezember um 18:00 öffnet der Holländerhof das „Türchen“ zum Kulturturm im Trollseeweg 19a.

Lesen Sie mehr

BTHG – so nicht!

08.11.2016, NGD-Gruppe

Mit diesem Motto auf dem Rücken haben mehr als 300 Menschen mit und ohne Behinderungen aus unseren Werkstätten am 7. November in Berlin an der  großen Kundgebung zum Bundesteilhabegesetz teilgenommen.

Lesen Sie mehr

Auftritt VACUUM

03.11.2016, Eckernförder Werkstatt

Die Band der Eckernförder Werkstatt ist bei der "Langen Nacht der Musik" dabei

Lesen Sie mehr

Der Adventskalender des Fördervereins der Schleswiger Werkstätten ist da

24.10.2016, Schleswiger Werkstätten

Am kommenden Samstag, den 29.10.2016 ist es endlich soweit. Der Adventskalender des Fördervereins der Werk- und Wohnstätten für Behinderte Menschen der Einrichtung der Schleswiger Werkstätten e.V. ist gedruckt und wartet darauf, gefüllt mit tollen und hochwertigen Gewinnen, in den Verkauf zu gehen. Den Startschuss dafür geben Hans-Joachim Volkmann (1. Vorsitzender des Fördervereins) und Axel Böhringer (Geschäftsführung, Buchhandlung Liesegang).

Lesen Sie mehr

Förderverein der IMMAC Sailing Academy e.V. spendiert 28 Optimisten an Vereine

23.10.2016, Schleswiger Werkstätten

Wo gibt's noch sowas?

Betreuer und die jüngsten Segler diverser Segelvereine erwarten die feierliche Übergabe von 28 Optimisten.
Diese Gabe erhalten sie auf dem Gelände des Ostsee-Marine-Service (OMS*); Nesléweg 8, in Kappeln. Gratis! Wie kommt's?

Lesen Sie mehr

Besuch vom NDR Fernsehen

27.09.2016, Schleswiger Werkstätten

Im September hat der NDR auf dem Hof Kubitzberg in Altenholz und im Hotel "Alter Kreisbahnhof" in  Schleswig zum Thema „integratives Arbeiten in Werkstätten und I-Betrieben in SH“ einen Film gedreht, der am Freitag, 23.09.2016 um 18.00 Uhr im NDR 3-Fernsehen gesendet wurde.

Lesen Sie mehr

Der neue Jahresbericht ist da

16.09.2016, NGD-Gruppe

Das Thema in unserem diesjährigen Jahresbericht heißt:  „Verstehen“.
Reden, Unterstützen, Integration, im Dialog sein – das alles ist Fundament für soziale Arbeit.

Lesen Sie mehr

Mohltied! Green Market mit gut2

16.09.2016, gut2

Mohltied! Green Market am 18.09.2016 in Eckernförde am Hafen

Am verkaufsoffenen Sonntag, den 18. September 2016, hat [Mohltied!] Das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein erstmals zu einem großen Markt der regionalen Genüsse an den Eckernförder Hafen eingeladen.

Lesen Sie mehr

Race across Schleswig-Holstein 2016

16.09.2016, Eckernförder Werkstatt

Der Weg ist das Ziel

Lesen Sie mehr

Herbstgespräch 2016

09.09.2016, Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk

Es lebt sich leichter mit leichtem Gepäck

Lesen Sie mehr

Das Line-Up für „musik in uns“ 2016 steht

05.09.2016, NGD-Gruppe

Am 26. November heißt es wieder Augen auf und Ohren gespitzt, denn auch in diesem Jahr gibt es wieder eine bunte Musikmischung auf dem Festivalabend „musik in uns“.

Lesen Sie mehr

„Kein Grund an der Jugend zu zweifeln“

05.09.2016, Bugenhagen Berufsbildungswerk

Am 31. August lud das Bugenhagen BBW wieder zur feierlichen Freisprechung in die Strandallee 2 in Timmendorfer Strand, um dort mit den Freunden und Familien von insgesamt 95 ehemaligen Auszubildenden, ihren erfolgreichen Abschluss zu feiern.

Lesen Sie mehr

Glücklich zwischen Akten und Büchern.

21.07.2016, Werkstätten Materialhof

Auch Menschen mit Behinderungen können gute Arbeit leisten und auf manchen Spezialgebieten sind sie besser. Die Rendsburger Arbeitsbegleitung hilft dabei.

Lesen Sie mehr

11. Leichtathletik Wettkampf für Menschen mit Down Syndrom

13.07.2016, Holländerhof

Zu unserem 11. Leichtathletik Wettkampf am 14.07.2016 für Menschen mit Down Syndrom lädt der Holländerhof Sportler aller Werkstätten für behinderte Menschen aus Schleswig-Holstein auf den PSV Flensburg – Sportplatz in die Westerallee 49 ein.

Lesen Sie mehr

Festlicher Ausbildungsabschluss im TSBW

11.07.2016, Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk

Abschlussball 2016

Lesen Sie mehr

Hohenwestedter Business-Frühstück

08.07.2016, Hohenwestedter Werkstatt

Erstmals ist das Business-Frühstück zu Gast bei einem Unternehmen:
In der Hot-Pulverbeschichtung der Hohenwestedter Werkstatt

15. Juli 2016 von 8:00 bis 9:30 Uhr

Hohenwestedter Werkstatt
Itzehoerstr. 55 - 24594 Hohenwestedt

Lesen Sie mehr

Sternekoch probiert gut2

08.07.2016, gut2

Johannes King, Gastgeber und Restaurant-Chef des Hotel Söl´ring Hof in Rantum auf Sylt über gut2:

„...das ist richtig klasse!!! Sehr angenehmer Geschmack – nicht zu mineralisch und herb – ganz leichte, sehr angenehme Salzigkeit. Klasse Produkt!!!“

Lesen Sie mehr

Fußballer der Husumer Werkstätten

05.07.2016, Husumer Werkstätten

Erfolgreiche Fußballer der Husumer Werkstätten bei den Landeswettbewerben

Lesen Sie mehr

Krach-Mach-Tag 2016

29.06.2016, Eckernförder Werkstatt

In diesem Jahr fand der Krach-Mach-Tag in Kiel am 24. Juni 2016 statt.

Lesen Sie mehr

Sommerfest der Husumer Werkstätten

19.06.2016, Husumer Werkstätten

Ein facettenreiches Fest für Jedermann

Lesen Sie mehr

40 Jahre Bugenhagen Berufsbildungswerk - Ein Geburtstagsfest mit tollen Gästen

16.06.2016, Bugenhagen Berufsbildungswerk

40 Jahre steht das Bugenhagen Berufsbildungswerk Timmendorfer Strand nun schon im Auftrag der Bildung und der Integration. Seit 1976 wird jungen Menschen ein erfolgreicher Einstieg auf dem ersten Arbeitsmarkt und damit auf eine sichere Zukunft ermöglicht. Zum Feiern der vier Jahrzehnte, wurde am 04. Juni in die Strandallee 2 geladen, um mit ehemaligen und aktuellen Auszubildenden, Mitarbeitenden und geladenen Ehrengästen über alte und neue Zeiten zu sprechen, Freunde, Kollegen und Weggefährten von „damals“ zu treffen und eine schöne Zeit zu verbringen.

Lesen Sie mehr

Liebe Daumendrücker,

13.06.2016, Schleswiger Werkstätten

es ist kaum zu glauben, aber heute ist schon der letzte Tag der Special Olympics in Hannover. Und während die Basketballer ja am Donnerstag schon ihr letztes Spiel hatten, mussten Fußballer und Schwimmer noch einmal ran.

Die Fußballer haben noch zweimal gespielt. Mit einem tollen Sieg und einem Unentschieden haben sie sich schließlich verdient die Bronzemedaille gesichert. Am Spielfeldrand haben Basketballer und Schwimmer ihre Fußballer angefeuert. Da spielt man doch gleich noch besser! Im Stadion von Hannover 96 fand dann auch die Siegerehrung mit viel Publikum statt. Alle Spieler haben das sehr genossen. Das war richtig klasse!

Lesen Sie mehr

"Ich bin es wert" am 07.06.2016

13.06.2016, Eckernförder Werkstatt

Aktionstag von Menschen mit und ohne Behinderung auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel

Lesen Sie mehr

Liebe Daheimgebliebenen,

10.06.2016, Schleswiger Werkstätten

den heutigen Wettkampftag kann man mit einem Wort zusammenfassen: Teamgeist. Heute hatten Basketballer, Fußballer und Schwimmer einen etwas lockereren Terminplan, als an den vergangenen Tagen. Endlich hatten die Athleten Zeit, sich die Wettkämpfe oder Spiele der Teamkollegen anzusehen. Das hat allen gefallen, denn wenn man angefeuert wird, macht Sport doppelt so viel Spaß. Die Unterstützung der Schleswiger kann sich sehen und hören lassen. Längst sind unsere Teams hier in Hannover nämlich für ihre tollen Fangesänge bekannt. Sie verbreiten Stimmung und gute Laune.

Lesen Sie mehr

Trainingslager an der Nordsee

10.06.2016, Evangelisches Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording

Trainingslager an der Nordsee

Fußball am Strand

Lesen Sie mehr

Kita-Wochen

10.06.2016, Evangelisches Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording

Im Jahr 2017 bieten wir zwei Wochen speziell für Kita-Reisen an...

Reisen mit dem Kindergarten!

Lesen Sie mehr

Tag der offenen Tür 2016

09.06.2016, Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk

Das Innenleben des TSBW

Lesen Sie mehr

Liebe Daumendrücker

09.06.2016, Schleswiger Werkstätten

offenbar hat es am 3. Tag der Special Olympics damit ganz besonders gut geklappt: Wir haben unsere ersten Medaillen! Unsere 50-Meter-Unified-Schwimmstaffel hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Auf den letzten Metern war das ganz schön knapp. Aber unsere Schlussschwimmerin Sandra hat alles gegeben und den Sieg herausgeschwommen. Eine super Leistung war das! Trainer, Betreuer und die andren Athleten freuen sich mit den Schwimmern, die glücklich ihre Medaillen um den Hals getragen haben!

Lesen Sie mehr

Aktionstag von Menschen mit und ohne Behinderung war ein voller Erfolg.

08.06.2016, Werkstätten Materialhof

Informativer Austausch und kurzweiliges Vergnügen
Schallend laut und unüberhörbar ging es am 7. Juni auf dem Kieler Asmus-Bremer-Platz her – und das ganz mit Absicht. Mit ihrem zweiten Aktionstag von und für Menschen mit und ohne Behinderung wollte sich die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte Schleswig-Holstein Gehör schaffen. Und das ist ihnen wahrlich gelungen.

Lesen Sie mehr

Liebe Daheimgebliebenen,

08.06.2016, Schleswiger Werkstätten

nach der feierlichen Eröffnungsfeier gestern in der TUI Arena, haben heute die Spiele so richtig begonnen. Es ging in allen drei Sportarten erst einmal darum, zu zeigen, was man kann. Denn erst dann können die Teams und Athleten in Leistungsstufen eingeteilt werden. Darin bestreiten sie dann die Wettkämpfe.

Lesen Sie mehr

Das Olympische Feuer brennt und wir sind dabei

07.06.2016, Schleswiger Werkstätten

Am Montagabend sind in Hannover die Special Olympics, die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung, feierlich eröffnet worden. Bis zum 10. Juni werden rund 4800 Athletinnen und Athleten in 18 Sportarten an den Start gehen. Mit dabei ist auch eine Delegation der Schleswiger Werkstätten. 22 Sportler haben sich für die Wettkämpfe in den Sparten Basketball, Fußball und Schwimmen qualifiziert. Um das zu erreichen, haben sie alle hart trainiert und waren sogar im Trainingslager. Nun sind alle hoch motiviert und können kaum noch erwarten, dass es endlich richtig losgeht. Wir geben alles - ist das Motto. Dennoch steht der Spaß im Vordergrund. Damit auch die Daheimgebliebenen immer auf dem Laufenden sind und keine Medaille verpassen, werden aktuelle Ergebnisse auf der Facebook-Seite des ISC-Schleswig (Inklusiver Sportclub Schleswig e.V.) gepostet. Daumen drücken!

Lesen Sie mehr

„Das Zusammenspiel macht ein gutes Konzert aus“

26.05.2016, Bugenhagen Berufsbildungswerk

Ausbildungsleiter und stellvertretender Einrichtungsleiter Hartmut Binder verlässt nach fast 25 Jahren das Bugenhagen Berufsbildungswerk, um sich seinem wohlverdienten Ruhestand zu widmen.   

Lesen Sie mehr

Ferienplatz-Börse

07.05.2016, Evangelisches Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording

Hier findet ihr einige Anbieter, die in diesem Jahr zu uns reisen und noch freie Plätze zu vergeben haben.

Lesen Sie mehr

Feiertag - die Werkstatt hat geschlossen

03.05.2016, Hohenwestedter Werkstatt

Am Donnerstag (5.5.) und Freitag (6.5) bleibt unsere Werkstatt geschlossen. Wir sind am Montag, den 9. Mai wieder für Sie da!

Lesen Sie mehr

L_s_n k_nn d_ch j_d_r, od_r?

02.05.2016, NGD-Gruppe

Der Jahresempfang der NGD-Gruppe Ende April hat sich mit dem Thema "Barrierefreie Kommunikation" beschäftigt.

Lesen Sie mehr

Aktionswoche im Kompass FahrradCenter 9.-13.5.16

02.05.2016, Fahrradverleih Eckernförde

Start in die Fahrradsaison

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und überall fängt es an zu grünen. Da wächst auch die Lust, sich mal wieder auf das Rad zu schwingen. Anlässlich des 5-jährigen Standort Jubiläums im Hörst 8 startet das Kompass FahrradCenter in die neue Fahrradsaison mit einer bunten Festwoche. Vom 9. bis zum 13. Mai hat das Team mit Unterstützung verschiedener Kooperationspartner ein tolles Programm für ihre Kunden auf die Beine gestellt.  „Jeder Tag steht dabei unter einem anderen Schwerpunkt“, erklärt Michael Wessels, Leiter der Fahrradwerkstatt.

Lesen Sie mehr

Wohlbefinden und Selbstbewusstsein mit therapeutischem Reiten

28.04.2016, Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk

Reiten auch für Rollstuhlfahrer

Lesen Sie mehr

„Nächstes Jahr bewerbe ich mich auch“

19.04.2016, NGD-Gruppe

Knackige Schlagzeug-Klänge, eingängige Gitarrenriffs und Zeilen bekannter Pop-Songs schallten Mitte April aus dem Rendsburger Martinshaus.

Lesen Sie mehr

Kids-Camp SPO 2017

10.02.2016, Evangelisches Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording

Kinderferienbetreuung für Kinder aus SPO und Umgebung

--AUSGEBUCHT!!--



Lesen Sie mehr

Winterdorf St. Peter-Ording

25.08.2014, Evangelisches Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording

Nun zum vierten Mal bei uns und schon fast eine Tradition:

Das Winterdorf St. Peter-Ording...

Lesen Sie mehr

Schleswiger Werkstätten erobern Haithabu

10.02.2012, Wikingerschiff Sigyn

Ein besonderes Event erlebten zahlreiche Beschäftigte der Schleswiger Werkstätten im Sommer 2011 in der historischen Wikingersiedlung Haithabu.

In einer Kooperation mit dem Wikingermuseum wurde ein abwechslungsreiches, außergewöhnliches Programm für ca. 100 Werkstattbeschäftigte organisiert.

Bei größtenteils sonnigem Wetter, mit hervorragender Stimmung, wurde an vier Tagen, in kleinen Gruppen, zunächst eine Besichtigung der Wikingerhäuser in einfacher Sprache durchgeführt. Auf dem Wikingerschiff SIGYN wurde dann ein Segeltörn auf dem Haddebyer Noor vor malerischer, historischer Kulisse unternommen. Abgerundet wurde der Besuch mit einem gemeinsamen Mittagessen in und vor dem Langhaus der Wikingersiedlung, bei dem die zahlreichen Eindrücke und Erlebnisse lebhaft besprochen wurden.
Frau Drews, Leiterin des Wikingermuseums, zeigte sich dann auch beeindruckt vom Interesse und der Begeisterung der Beschäftigten der Schleswiger Werkstätten.
„ Diese Art und Weise Menschen mit Behinderung an die historischen Wurzeln der Region heranzuführen, sollte fortgeführt werden.“ brachte Frau Drews das Resümee der gelungenen Veranstaltung auf den Punkt.

Lesen Sie mehr

Barrierefreiheit

Logo: capito Schleswig-Holstein

capito Schleswig-Holstein

Büro für barrierefreie Informationen
capito Schleswig-Holstein ist seit Juli 2015 Partner im capito-Netzwerk und gehört zu den Schleswiger Werkstätten.

Lesen Sie mehr

Gesichter

Diskutierende Menschen dicht vor einer Tafel.

Auf Schatzsuche bei der Tide

Die Tide Sozialpsychiatrie hat Arbeitssituationsanalysen in sechs ihrer Teileinrichtungen durchgeführt. Das Ziel: In Gruppengesprächen der Teams sollten psychische Belastungsfaktoren identifiziert und ungenutzte Potenziale entdeckt werden.

Lesen Sie mehr
Ein junger Mann mit dunklen Locken blickt schüchtern lächelnd in die Kamera

„Der Coach macht vieles leichter.“

Habtgergish K. aus Eritrea und Hossein J. aus Afghanistan sind geflohen – vor Krieg und Tod, vor Perspektivlosigkeit und militärischer Willkür.

Lesen Sie mehr
Bücher mit heller Schrift in grün und weiß in einem Regal.

Die Barrieren-Versteher

Mit capito Schleswig-Holstein haben die Schleswiger Werkstätten das erste Büro für Barrierefreiheit im nördlichsten Bundesland eröffnet.

Lesen Sie mehr

Wir stellen vor

Marienhof

Marienhof

Miteinander und mit der Natur

Der Marienhof bietet Menschen mit körperlicher, geistiger und seelischer Behinderung individuelle Förderung, berufliche Bildung, einen Arbeitsplatz in der Garten- und Landschaftspflege, Landwirtschaft, Hauswirtschaft, Reitanlage, Baumschule oder im Gemüsebau und wer möchte ein Wohnheim zum Leben und Wohnen.

Lesen Sie mehr

Perspektive Bildung gGmbH Ausbildungsverbund Flensburg

ausbildungsverbund flensburg - Zukunft durch Ausbildung und Qualifikation

Der ausbildungsverbund flensburg ist ein lebendiges Zentrum für unterschiedliche soziale Aufgaben:
Außerbetriebliche und kooperative Ausbildung, Berufsvorbereitung, Arbeits- und Beschäftigungsprojekte, Wohnhilfen, Angebote für psychisch erkrankte Menschen sowie das Sozialkaufhaus mehrwert.

Lesen Sie mehr

Hohenwestedter Werkstatt

Einfach gut: Arbeiten in der Hohenwestedter Werkstatt

Wir, das sind die Menschen der Hohenwestedter Werkstatt. Jedem, der bei uns beschäftigt ist, bieten wir viele verschiedene Möglichkeiten zur beruflichen Förderung und Bildung.

Lesen Sie mehr

Husumer Werkstätten

Husumer Werkstätten - Ein starker Partner

Wir bieten Menschen mit wesentlicher Behinderung einen Arbeitsplatz, der ihren Wünschen und Möglichkeiten entspricht, damit sie mit Freude zur Arbeit kommen.

Dabei wollen wir Angehörige entlasten, indem wir den Sozialraum aktiv gestalten und mit christlicher Nächstenliebe für Sie da sind.

Lesen Sie mehr

Perspektive Bildung gGmbH

Sozialkaufhaus „MEHRWERT – das andere Kaufhaus“

An verschiedenen Standorten betreiben wir unter dem Namen MEHRWERT Sozialkaufhäuser.

Lesen Sie mehr

KiTa Nortorf

KiTa Nortorf

Lesen Sie mehr

Hof Kubitzberg

Sozial und ökologisch aus Überzeugung

Hof Kubitzberg ist ein kleiner Bauernhof in der Nähe der Landeshauptstadt Kiel; idyllisch gelegen zwischen Wiesen und Feldern.
Eine Lindenallee lenkt den Blick auf das alte Bauernhaus.

Lesen Sie mehr

Werkstätten Materialhof

Werkstätten Materialhof und Kompass `98

Gebündelte Erfahrung für Menschen
mit psychischen Behinderungen

Die Werkstätten Materialhof und ihre Betriebsstätte Kompass `98 bieten rund 300 Menschen mit seelischen Handicaps in Rendsburg und Eckernförde berufliche Bildung und Arbeit. Als anerkannte Werkstatt für Menschen mit psychischen Behinderungen (WfpbM / WfbM) blicken wir auf über 25 Jahre Erfahrung zurück.

Passgenaue Angebote

Unser Ziel ist es, Menschen, die es aufgrund ihrer Erkrankung ohnehin schon schwer haben, bestmöglich zu fördern. Mit einer großen Auswahl an Tätigkeitsfeldern und unterstützenden Angeboten ermöglichen wir es ihnen, am Arbeitsleben teilzuhaben - von der Fördergruppe bis hin zum ausgelagerten Einzelarbeitsplatz

Hochwertige Produkte und Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden

Unter fachkundiger Anleitung fertigen in den Werkstätten Materialhof und im Kompass `98 unsere betreuten Beschäftigten zahlreiche Produkte und bieten umfangreiche Dienstleistungen an.

Lokal, sozial und kostensparend

Regionales und soziales Engagement wird immer wichtiger bei der Kaufentscheidung der Kunden. Große Unternehmen zahlen viel Geld, um ihren Corporate social responsibility Index (CSR) zu erhöhen. Mit einem Auftrag an uns bekommen Sie dies gratis dazu! Gern dürfen Sie damit werben, dass Sie mit einem Auftrag an uns, soziale Projekte fördern.

Mit Ihrem Auftrag investieren Sie in die Region. Das Geld bleibt im Lande und Sie stärken die Kaufkraft. Darüberhinaus können Firmen bis zu 50% des Lohnanteils der Aufträge an uns auf die Ausgleichsabgabe anrechnen lassen. 

Wertschöpfender Umgang mit öffentlichen Mitteln

Die Angebote der Werkstätten Materialhof und des Kompass `98 finanzieren sich zum Teil aus öffentlichen Mitteln (Eingliederungshilfe). Ein sorgsamer Umgang und eine gute Dokumentation der Ausgaben sind daher für uns selbstverständlich.

Bundesweite Studien zum „Social Return on Investment“ belegen, dass diese Ausgaben gut investiert sind: Von 100 Euro, die in Werkstattleistungen investiert werden, fließen 108 Euro zurück an die Gesellschaft. Werkstätten – wie der Materialhof und Kompass `98 – leisten damit nicht nur einen wichtigen sozialen Beitrag für Menschen mit Behinderungen. Sie sind auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, der über Sozialleistungen, Steuern, Entlohnung, Aufträge ... die Wirtschaftskraft der Region fördert.

Lesen Sie mehr

Evangelische Wohnhilfen Rendsburg-Eckernförde

Evangelische Wohnhilfen Rendsburg-Eckernförde

Wir bieten erwachsenen Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung unsere Unterstützung beim Wohnen an.

Lesen Sie mehr

die schmuckschmiede

die schmuckschmiede

Mit uns können Sie sich schmücken

Lesen Sie mehr

Materialhof-IT

Materialhof-IT:

Lesen Sie mehr

Reitverein Marienhof

Reitverein Marienhof

Lesen Sie mehr

Bugenhagen Berufsbildungswerk

Das Berufsbildungswerk bietet

Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Lernschwierigkeiten/-behinderungen, körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen die Chance, sich in einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme einen für sich passenden Ausbildungsberuf zu finden, und/oder gleich in einer von vielzähligen Ausbildungen ihre berufliche Laufbahn zu beginnen.  

Lesen Sie mehr

Polsterei Rendsburg

Polsterei Rendsburg

Von Rendsburg über Eckernförde, Schleswig bis nach Neumünster: Wir sind für Sie vor Ort!

Die Polsterei der Werkstätten Materialhof ist Ihr Spezialist für Polsterarbeiten aller Art im Großraum Rendsburg, Schleswig, Eckernförde und Neumünster. Ob Aufarbeitung, Reparatur oder individuelle Neuanfertigung von Polstermöbeln … wir sind für Sie da!

Lesen Sie mehr

Berufsbildungswerk Neumünster

Wir schaffen Perspektiven

Das Berufsbildungswerk Neumünster eröffnet jungen Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen berufliche Perspektiven.

Für die neuen BvB- und Ausbildungslehrgänge haben wir noch Plätze frei !
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Seit 25 Jahren sind wir erfolgreich in der Berufsfindung, der Ausbildung und der Vermittlung tätig.

Lesen Sie mehr

Sylter Werkstätten

Das " Sommercafe"

Die Öffnungszeiten ab dem 02. Mai 2017:
Montag bis Donnerstag: 9.00 - 15.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 13.00 Uhr

Lesen Sie mehr

Kur und Erholung „Haus Dörpfeld“

Ausspannen auf der Insel Föhr

Ferien im „Haus Dörpfeld“

Frische Seeluft und erholsame Ruhe – das und vieles mehr bietet die Nordseeinsel Föhr. Im Nordwesten der Insel steht hier das Erholungsheim „Haus Dörpfeld“. Zwei Kilometer vom Strand entfernt – ruhig, auf einem bewaldeten Naturgelände gelegen, lädt das typische Reetdachhaus zum Bleiben ein.

Lesen Sie mehr

Dr. Wolfsteller / Feddersen Stiftung

Dr. Wolfsteller | Feddersen-Stiftung

Lesen Sie mehr

Perspektive Bildung gGmbH Ausbildungsverbund Rendsburg-Eckernförde

Ausbildungsverbund Rendsburg-Eckernförde

Lesen Sie mehr

stormarner wege

stormarner wege | Wer wir sind und was wir leisten

Wir bieten Zuhause. Mit uns wohnen Sie richtig.
Wir sind eine Einrichtung der Behindertenhilfe. Und auch, wenn der Träger seine Wurzeln in der Diakonie hat: unsere Ziele sind konfessions- und religionsübergreifend. Wir glauben, dass jeder Mensch als Ebenbild Gottes gleiche Würde und gleiches Lebensrecht hat. Mit unserer Grundhaltung möchten wir selbstbestimmtes Leben unterstützen und dadurch inklusive Wege beschreiten. Mit uns wohnen Sie richtig! Wir bieten Ihnen Ihr Zuhause.

Lesen Sie mehr

Tide Sozialpsychiatrie

Hilfe in belastenden Situationen

Einsamkeit, innere Leere oder Ängste: Viele Menschen kennen diese Gefühle. Aber was tun, wenn sie dauerhaft bleiben und allein nicht mehr zu bewältigen sind? Ob Schicksalsschlag oder langsam wachsende Belastung – jeder Mensch kann in eine Lebenssituation kommen, in der professionelle Hilfe wichtig wird.

Lesen Sie mehr

Evangelisches Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording

Elf Häuser sind ein Dorf

Das Ev. Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording liegt direkt an der Nordseeküste und ist für Klassenfahrten, Jugendfreizeiten, Behindertenfahrten und Familienfreizeiten geeignet.



Lesen Sie mehr

Perspektive Bildung gGmbH Ausbildungsverbund Neumünster

Der AVN ist eine Einrichtung der Perspektive Bildung gGmbH. Die Perspektive Bildung gGmbH gehört zur Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie. Wir bilden aus, qualifizieren und bereiten junge Menschen auf das Arbeitsleben vor. Unsere Angebote führen wir im Stadtgebiet von Neumünster durch.

Lesen Sie mehr

Eckernförder Kaffeerösterei

Die Eckernförder Kaffeerösterei

Willkommen in der Welt des Kaffeegenusses

Lesen Sie mehr

Kindertagesstätte Sonnenschein

Kita Sonnenschein - ein Platz für Kinder

Willkommen auf der Internetseite der Kindertagesstätte Sonnenschein!

Lesen Sie mehr

oar Biokompostierung

oar: Biokompostierung und Erdenwerk

Lesen Sie mehr

GemeindeNah

Schleswig-Holstein
SENIORENWOHNANLAGEN mit Service
im Volksmund Betreutes Wohnen


Unter dem Titel GemeindeNah - Perspektiven für ein Leben im Alter bietet die NGD-Gruppe Rendsburg Wohnungen für Senioren in Schleswig-Holstein an:
- weg von angestaubten Altenheimen,
- hin zu modern geführten Seniorenwohnanlagen mit Service.

Unsere Gemeinschaftswohnanlagen für Senioren haben wir eingebunden in Gemeinden und Kirchengemeinden teils mit Sozialstationen.

Lesen Sie mehr

Kolonistenhof

Natur hautnah erleben

Der Kolonistenhof liegt inmitten von Schleswig-Holstein, am Rande des Naturparkes Hüttener Berge, im Städtedreieck zwischen Rendsburg, Eckernförde und Schleswig.

Lesen Sie mehr

Quieselhaus

Kindertagesstätte Quieselhaus Timmendorfer Strand und Niendorf

Lesen Sie mehr

Pädagogische Hilfen Stormarn

Pädagogische Hilfen Stormarn

Lesen Sie mehr

Montessori-Kinderhaus

Montessori - Kinderhaus mit Waldkindergarten

Willkommen auf der Website des Montessori-Kinderhauses mit Waldkindergarten der Gemeinden Winsen und Kattendorf

Lesen Sie mehr

Sozialpsychiatrische Initiativen (SPI)

Schön, dass Sie hier sind.....brauchen Sie Unterstützung in einer besonderen Lebenslage?

Wir bieten pädagogische Betreuung für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Kiel und den Kreisen Steinburg und Segeberg an.

Wir, das heißt 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie knapp 200 betreute Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Lesen Sie mehr

Sozialpädagogische Hilfen Kreis Pinneberg

Sozialpädagogische Hilfen Kreis Pinneberg

Lesen Sie mehr

Schleswiger Werkstätten

Erstberatungsstelle der Schleswiger Werkstätten

Bei der Erstberatungsstelle kümmern wir uns um Ihre Fragen zu den Themen Entwicklung, Bildung, Arbeit und Wohnen. Wir möchten Ihnen eine Orientierungshilfe bieten, die Ihnen bei der Findung einer neuen Perspektive behilflich sein soll. Hierbei navigieren wir Sie durch unser vielfältiges Angebot und zeigen mögliche Wege und Lösungen für Sie auf. Gestalten sie mit unserer Unterstützung ihre Zukunft und entwickeln sie neuen Mut für Ihre eigenen Lebensziele.

Lesen Sie mehr

Fahrradverleih Eckernförde

Wir bringen Sie in Schwung …

Lesen Sie mehr

Bildungs- und Förderstätte Himmelmoor gGmbH

Bildungs- und Förderstätte Himmelmoor

Die Bildungs- und Förderstätte Himmelmoor ist eine gemeinnützige Gesellschaft. Aufgabe der bfh ist die berufliche Rehabilitation und Integration von benachteiligten Jugendlichen unter 25 Jahren sowie die Förderung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

Die durchgeführten Maßnahmen in den Bereichen Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen und theoriereduzierte Ausbildung werden im Auftrag der Agentur für Arbeit in Elmshorn durchgeführt. 

Unser Leitbild folgt dem Gedanken:

Wir leben nicht nur für uns und unsere Zeit,
sondern gestalten mit jedem Gedanken und jeder Tat auch das
Dasein der folgenden Geschlechter.

Hermann Gmeiner

Hieraus ergeben sich folgende Leitsätze:

  • Für junge Menschen einen Weg in die Arbeitswelt – auf den ersten Arbeitsmarkt – zu finden und sie nachhaltig ins Arbeitsleben zu integrieren 
  • Wertschätzung, Partnerschaftlichkeit und Sozialengagement sind die Eckpfeiler unseres Handelns 
  • Junge Menschen als Mitglieder in das gesellschaftliche Leben zu integrieren 
  • Der wirtschaftlichen und sozialen Zukunft des Gemeinwesens gilt jegliches Engagement 
  • Begleitet wird die Arbeit von wirtschaftlichem Denken und stetiger Qualitätsentwicklung 

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde in den Texten dieser Homepage nur die männliche Sprachform verwendet. Personenbezogene Aussagen gelten stets für Männer und Frauen. 

Lesen Sie mehr

Seniorenwohnanlage „Am See“ gGmbH

Seniorenwohnanlage "Am See" -
Lebendiger Seniorenwohnsitz in Schleswig-Holstein
mit Servicewohnungen und allen Pflegemöglichkeiten

Wer in Schleswig-Holstein eine altengerechte Wohnung mit Service sucht, wird bei uns in der Fockbeker Seniorenwohnanlage "Am See" fündig. Wir vermieten Servicewohnungen mit allen Möglichkeiten einer Rundumversorgung und bieten auch Menschen mit Pflegebedarf ein Zuhause.

Lesen Sie mehr

Holländerhof

Schön, dass Sie hier sind ...

Der Holländerhof ist mehr als Werk- und Wohnstätte für Menschen mit Behinderung. Er ist Lebensmittelpunkt — und das nicht erst seit gestern.

Lesen Sie mehr